Riemann, Fritz

Die Fähigkeit zu lieben (Hörbuch)

3 CD (222 Minuten). Ungekürzte Lesung. Sprecherin: Solveig Jeschke

2008.

(ISBN 978-3-497-01989-2) CD
€ [D] 19,90 / € [A] 19,90 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

„Die Fähigkeit zu lieben“ wird von Solveig Jeschke ansprechend arrangiert. Hören und ergründen Sie, wie die verschiedenen Formen der Liebe die Sexualität, Partnerwahl und die Art des Zusammenlebens beeinflussen können. Denn die Fähigkeit zu lieben ist keine Selbstverständlichkeit – wir lernen ein Leben lang dazu.

Autoreninformation

Fritz Riemann (1902--1979) war nach einem Studium der Psychologie und der Ausbildung zum Psychoanalytiker Mitbegründer des Instituts für psychologische Forschung und Psychotherapie in München (heute: Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie). Dort wirkte er als Dozent und Lehranalytiker und führte eine eigene psychotherapeutische Praxis.

Leseprobe

Eine Hörprobe (ca. 4:26 min., 3.127 KB) können Sie sich kostenlos hier herunterladen: