Gisela Batliner

Kinder mit Hörgerät und Cochlea Implantat in der Kita

Ein Ratgeber für den Gruppenalltag


3., überarbeitete Auflage 2018. 133 Seiten. 13 Abb.

(978-3-497-02816-0) kt
€ [D] 19,90 / € [A] 20,50
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Der Ratgeber zur Inklusion von Kindern mit Hörstörungen wendet sich an alle, die in Krippe und Kindergarten mit diesen Kindern arbeiten. Doch auch für Eltern und Fachkräfte der Frühförderung ist dieses Buch eine wertvolle Hilfe. Wissenswertes über Mittel- und Innenohrstörungen, Diagnostik und technische Hörhilfen wird anschaulich vermittelt. Im Hauptteil des Buches werden praktische Tipps für den Gruppenalltag gegeben: Wie klappt die Kommunikation mit dem Kind am besten? Was ist im Umgang mit den Hörgeräten und Cochlea Implantaten zu beachten? Wie kann die Zusammenarbeit mit den anderen Fachleuten gut verlaufen? Wichtige Bestandteile der Elternarbeit und Ratschläge für das Verfassen von Förderplänen und Entwicklungsberichten runden diesen Ratgeber ab.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Zielgruppe

ErzieherInnen, HeilpädagogInnen, KinderpflegerInnen, Fachkräfte der Frühförderung, Hörgeschädigten- und SprachheilpädagogInnen, LogopädInnen, Eltern hörgeschädigter Kinder

Autoreninformation

Gisela Batliner, M.A., ist Hörgeschädigtenpädagogin, Klinische Linguistin und Montessoripädagogin. Sie arbeitet als selbstständige Sprachtherapeutin, Dozentin und Supervisorin im Bereich Frühförderung von Kindern mit Hörschädigung.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Das könnte Sie auch interessieren