Maria Kern

Langweilen Sie sich? (PDF-E-Book)

Eine kurzweilige Psychologie der Langeweile


2009. 201 Seiten.

(978-3-497-60307-7) E-Book
Preis E-Book: € [D] 18,99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Sollten wir „Langeweile“ nicht aus unserem Wortschatz streichen? Ist doch eine enorme Unterhaltungs- und Freizeitindustrie Tag und Nacht einzig darum bemüht, Langeweile zu verhindern. Warum wird uns trotzdem die Zeit manchmal lang? Wann erleben wir Langeweile? Langweilen sich Männer mehr als Frauen, Dumme mehr als Gescheite, Arme mehr als Reiche? Hat Langeweile nicht auch schöpferische Kraft? Sie kann uns neue Impulse geben – damit wir wieder echtes Interesse an etwas finden. Maria T. Kern hat eine spannende Psychologie der Langeweile geschrieben und zeichnet ein facettenreiches Bild dieses paradoxen Phänomens.

Inhalt

Langeweile – ein Phänomen seit Menschengedenken?
Langeweile in der beschleunigten Gegenwart: mal du siècle, age of boredom
Epidemie der Langeweile
Was wir unter Langeweile verstehen: Zeiterleben, Persönlichkeitsmerkmal
Ist Langeweile krankhaft?
Vom Segen der Langeweile: Muße, Flow, Kreativität, Sinnerfahrung, Selbstverwirklichung
Langeweile in Arbeit und Freizeit
Langweiliger Unterricht
Sex und Partnerschaft – Ist Langeweile das Aus?

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dr. Maria T. Kern, Psychologin (lic. phil. et oec.), Sängerin und Künstlerin, Speicher (Schweiz).

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).