Feil, Naomi

„Sie haben meinen Ring gestohlen!“ (Hörbuch)

Mit Validation verwirrten alten Menschen helfen

Gesprochen von Naomi Feil.
(Reinhardts Gerontologische Reihe; 34)

3. Auflage 2016. Audio-CD. Ca. 68 Min. (unverbindl. Preisempf.)

(ISBN 978-3-497-02629-6) CD
€ [D] 14,90 / € [A] 14,90 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Was ist Validation? Lassen Sie es sich von der Erfinderin selbst erklären – in einem Hörbuch! Temperamentvoll schlüpft Naomi Feil abwechselnd in die Rollen von verwirrten alten Menschen und Pflegenden und lässt Hörerinnen und Hörer hautnah erleben, wie man mit Validation helfen kann: Validation lässt die Erlebniswelt des verwirrten alten Menschen gelten. Empathie und Anerkennung gehören zur Grundhaltung. Naomi Feil erzählt von den Wurzeln ihrer Methode und erklärt, welche kognitiven und emotionalen Veränderungen in altersverwirrten Menschen vorgehen; wann Validation hilft und wie man validiert. Der optimale Einstieg in die Validation für alle, die wenig Zeit haben!

Autoreninformation

Naomi Feil, Sozialwissenschaftlerin und Gerontologin, war Assistenzprofessorin an der New School for Social Research, Case Western Reserve University in Cleveland, Ohio; Direktorin des Validation Training Institute Cleveland; Vortragsreisen und Workshops weltweit.

Leseprobe

In der ausgewählten Hörprobe (ca. 164 sec., 3.866 KB) zeigt Naomi Feil den validierende Umgang mit einem alten Mann, der zeitverwirrt ist:

Hörprobe